Jahresausflug 2019 Berchtesgaden

Jahresausflug 2019 nach Berchtesgaden/Salzburg

Berchtesgaden war diesmal das Ziel unseres Jahresausfluges vom Freitag, 24. – Sonntag, 26 Mai 2019. – 11 Mitglieder + 4 Angehörige, also insgesamt 15 Teilnehmer gingen diesmal auf die Reise. Unterwegs waren wir mit dem Bus der Firma Fella aus Grünsfeld.
Am Freitag besichtigten wir Berchtesgaden und befuhren die eindrucksvolle Roßfeldhöhenringstrasse (ca 1.500 m), die teils noch Schneereste an den Rändern aufwies. Das ****Hotel Fischer in Berchtesgaden überzeugte alle Teilnehmer total. Sehr große Zimmer, beste Verpflegung und freundliches Personal.
Am Samstag dann die Fahrt nach Salzburg mit Führung durch einen örtlichen Reiseführer, bevor Freizeit für eigene Unternehmungen anstand. Gefiel allen sehr gut. Auch das Wetter machte mit – die Sonne lachte!
Auf dem Rückweg besuchten wir dann Ramsau und dort den Malerwinkel sowie den eindrucksvollen Bergfriedhof. Viele Bilder entstanden.
Weiter ging es durch den Zauberwald zum Hintersee. – Diesen idyllischen See umrundeten wir in einer knapppen Stunde.
Und schon war Sonntag, und damit der Heimreisetag gekommen. Wir besuchten unterwegs die bayrische Stadt Rosenheim. Die örtliche Reiseführerin brachte uns die Stadt und die Geschichte näher. Nach einer Einkehr bei Eis oder Bier verabschiedeten wir uns von hier und machten uns endgültig auf die Heimreise. Lauda erreichten wir so gegen 20.30 Uhr.
Alle Teilnehmer waren von der Reise restlos begeistert. Nicole Maag von der Firma Fella und Erich Elzer (Fahrer) hatten sich viel Mühe gegeben diese Reise unvergesslich zu machen. Das Wetter hatte sehr gut mitgemacht (eigentlich immer Sonne; ausgen. einmal etwas Regen in Hintersee, den allerdings nur einige Nachzügler zu spüren bekamen.)
Gut möglich, das der Ausflug 2020 in ähnlicher Art wieder mit der Firma Fella zustande kommt!
So und jetzt noch einige Bilder der Reise von Dieter Göbel.