Jahresausflug 2014 nach Dresden

Mandy 131a

3-tägiger Jahresausflug 2014 nach Dresden

Wie üblich fuhren wir bei Regen in Lauda los, aber die Stimmung war nach einem Sektfrühstück im Bus hervorragend. Und in Dresden kamen wir bei herrlichem Sonnenschein an. Der Tag und der Abend waren ausgefüllt mit Stadtrundfahrt und Fotospaziergängen durch die Altstadt und das Szenenviertel der Neustadt. Am nächsten Tag ging es nach der Besichtigung des Zwingers zum Schloss Pillnitz mit seinen herrlichen Gartenanlagen. Am Sonntag ging die Fahrt nach Meißen. Der Besuch in der Porzellanmanufaktur war sehr interessant, die Augen wussten gar nicht, wo sie zuerst hinschauen sollten – nur die Kreditkarten blieben in der Tasche, dastreikte selbst der großzügigste Ehemann. Die Rückfahrt glich dann der Hinfahrt: Der Himmel begann zu weinen; aber wir dachten an schöne sonnige Tage im wunderschönen Dresden zurück.