Wer wir sind

…eine Fotogruppe mit momentan 49 Mitgliedern.

Gegründet wurde die Gruppe im Juni 1983. Im Mitgliedsbeitrag eingeschlossen sind die Nutzungsrechte für alle Clubeinrichtungen, Studio-Nutzung und Geräte.Die Mitgliedschaft erfordert auch den Beitritt zur Stiftung-Bahn-Sozialwerk, der Träger und Unterstützer unserer Gruppe ist.


 Wir bieten

  • großzügige Clubräume im Bahnhofsgebäude Lauda.

  • FOTO-STUDIO mit umfangreicher Blitzanlage

  • Digital-Beamer

  • Computer mit Software (m.objects) für die Erstellung von digitalen Beamerschauen

  • Computerarbeitsplatz für die digitale Bildverarbeitung

  • Filmscanner zum Digitalisieren von Dias + Negativen

  • Filmleinwand 300 x 300 cm + 300 x 450 cm


Aktivitäten

  • wöchentliche Clubabende, jeweils Dienstags um 20.00 Uhr; im Winterhalbjahr schon um 19 Uhr

  • Teilnahme an Fotowettbewerben der Stiftung Bahn Sozialwerk

  • Fotoausflüge, Familienausflüge, Jahresausflug (Freitag-Sonntag)

  • Workshops, Bildbesprechungen, Hilfe bei Fotoproblemen.

  • Jährliche öffentliche „Tonbildschau“ in der „Pfarrscheune“ in Lauda

    (jetzt im Oktober)


Vorstandschaft

Gruppenleiter

Göbel, Dieter
Stellvertreter Volland, Uwe
Schriftführerin Volland, Mandy
Kassierer Hellmann, Erich
Studiowart XXXXXXX
Geräte Münch, Jürgen; ab August 2018 Detlef Janßen
Webmaster Göbel, Dieter
Wettbewerbe Stark, Ulrich
Getränke Volland, Uwe